zur_person.jpg

Zur Person

focus_aezteliste2018.jpg

FOCUS Ärzteliste 2018

Prof. Stimpel zum 9. Mal unter den besten Medizinern Deutschlands
LINK ZU FOCUS-ARZTSSUCHE.DE
buchcover.jpg

PATIENTENRATGEBER „PSYCHOKARDIOLOGIE“ (ERSCHIENEN MAI 2018)

ms_infofolder.jpg

Infofolder Praxis

VITA

ALS PSYCHOTHERAPEUT
Nachdem ich Ende 2016 meine klinische Tätigkeit als Ärztlicher Direktor und Chefarzt einer Rehabilitationsklinik (u.a. für Psychosomatik) beendet hatte, habe ich mich entschlossen, meinen langgehegten Wunsch nach einer beratenden und therapeutischen Betreuung von Menschen zu realisieren. Aus diesem Grund habe ich meine Praxis in Düsseldorf eröffnet, in der ich mich nunmehr mit ausreichend Zeit psychotherapeutisch, beratend oder aufklärend meinen Patienten und Klienten so widmen kann, wie ich es schon lange wollte…

Meine ersten Berührungspunkte mit psychischen Erkrankungen fanden während meiner 18-monatigen Tätigkeit als Krankenpfleger in einer psychiatrischen Klinik statt. Später, nach Beendigung meines Studiums der Humanmedizin, erfolgte meine Promotion zum Dr. med. an der Psychiatrischen Universitätsklinik in Freiburg i. Br.

Erst viele Jahre später, nach meiner wissenschaftlichen, internistischen und kardiologischen Ausbildung am Max-Planck-Institut in Freiburg i. Br. bzw. an den Universitätskliniken Zürich, Hannover und Köln, nach oberärztlicher Tätigkeit, Habilitation, Professur für Innere Medizin an der Universität zu Köln und verschiedenen Management-Tätigkeiten in der freien Wirtschaft, kam ich wieder in Berührung mit der psychotherapeutischen Versorgung von Patienten: zunächst als Ärztlicher Direktor und Chefarzt an einem Großklinikum, danach als Chefarzt eines Modellprojektes für Integrative Medizin, welches sich innerhalb kurzer Zeit zu einem überregionalen Schwerpunktzentrum für Patienten mit überwiegend psychosomatischen Krankheitsbildern entwickelte. Diese überaus interessante Aufgabe war seinerzeit Anlass, meine psychotherapeutische Ausbildung abzuschließen und mich – neben meinen ärztlichen und administrativen Arbeiten - sowohl im ambulanten als auch im stationären Setting der psychotherapeutischen Patientenbetreuung zu widmen und mich parallel kontinuierlich weiterzubilden (Schematherapie, EMDR, Sexualtherapie, Hypnose). Als Dozent bin ich seit sieben Jahren am Saarländischen Institut zur Aus- und Weiterbildung in Psychotherapie (SIAP) tätig, des Weiteren bin ich Mitglied der Arbeitsgemeinschaft für „Psychosoziale Kardiologie“ (AG 30) der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie.
als Businesscoach
als arzt
als wissenschaftler & buchAutor
als redner
als Interviewpartner, Experte, Kommentator & Kolumnist

Veröffentlichungen

Eine Liste meiner medizinischen Lehrbücher und Buchbeiträge sowie meiner wissenschaftlichen Veröffentlichungen in überwiegend internationalen Fachzeitschriften finden Sie hier.

In der Laienpresse bin ich seit vielen Jahren mit weit über tausend Beiträgen und Interviews zu medizinischen Themen vertreten und in wöchentlichen Kolumnen beantworte ich individuelle Leserfragen mit drängenden, medizinischen Fragestellungen. In Fernsehbeiträgen, -Interviews und -Talkshows war ich Gesprächspartner bzw. Gast in ARD (SR, SWR, WDR, RBB, NDR; HR), ZDF, 3Sat und NTV, in Rundfunksendungen lange Jahre regelmäßig im Saarländischen Rundfunk.

Ein psychokardiologischer Patientenratgeber Leben mit Herzerkrankungen. Wenn die Seele mitleidet ist 2018 im Springer-Verlag erschienen.

mitgliedschaften in fachgesellschaften

  • pgpm.de Deutsche Gesellschaft für Psychosomatische Medizin und Ärztliche Psychotherapie e. V.
  • daevt.de Deutsche Ärztliche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e. V.
  • dgppn.de Deutsche Gesellschaft für Psychiatrie und Psychotherapie, Psychosomatik und Nervenheilkunde e. V.
  • dgk.org Deutsche Gesellschaft für Kardiologie – Herz- und Kreislaufforschung e. V. - Mitglied der AG 30, Psychosoziale Kardiologie
  • hochdruckliga.de Deutsche Hochdruckliga – Deutsche Gesellschaft für Hypertonie und Prävention
  • hochschulverband.de Deutscher Hochschulverband
  • isg-info.org Informationszentrum für Sexualität und Gesundheit ISG e. V.

Sonstiges:

  • eshonline.org Clinical Hypertension Specialist of the European Society of Hypertension
  • esmt.org Alumnus der European School of Management and Technology

Honorar

Ich führe eine Privatpraxis und rechne nicht mit den gesetzlichen Kostenträgern ab. Sie erhalten daher meine Honorarabrechnung persönlich und – wenn nicht anders vereinbart – jeweils am Monatsende. Einzelheiten zu meinen Honorar-Konditionen finden Sie hier.

Da psychotherapeutische Leistungen von den privaten Krankenkassen üblicherweise erstattet werden, erhalten Sie meine Leistungsabrechnung auf Wunsch mit Angaben der ICD-Diagnose und der GOÄ-(Gebührenordnung für Ärzte)-Ziffer. Ich empfehle Ihnen jedoch, Erstattungsfähigkeit und -Umfang vor Beginn der Therapie mit Ihrer Versicherung abzuklären.
Als Selbstzahler erhalten Dritte selbstverständlich weder eine Information über Ihre Erkrankung noch über den Behandlungsumfang.
trenner_lang.png
trenner_kurz.png
buchcover.jpg

NEU ERSCHIENEN (MAI 2018):

Patientenratgeber „Leben mit Herzerkrankungen. Wenn die Seele mitleidet“
INFORMATIONEN & BESCHREIBUNG
infobroschuere_ms.jpg
aerzteliste2018.jpg

FOCUS Ärzteliste 2018

Prof. Stimpel zum 9. Mal unter den besten Medizinern Deutschlands 
LINK ZU FOCUS-ARZTSUCHE.DE
trenner_kurz.png
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen